Hauptmenü

JJSC-Wallersdorf
Herzlich Willkommen

Herzlich Willkommen auf der Internetseite des JJSC-Wallersdorf !

Hier finden Sie alles rund um unser Vereinsleben. Stöbern Sie in unseren Wettkampfberichten, schauen sich unsere Bilder an oder informieren Sie sich im Terminkalender über anstehende Events.

 
Trainingsbetrieb beim JJSC Wallersdorf startet wieder
Allgemein - Allgemein

Der JJSC Wallersdorf startet ab Dienstag, den 12.09 nach der Sommerpause wieder den Trainingsbetrieb.

In allen Trainingseinheiten sind Neueinsteiger und Anfänger herzlich willkommen.

Bei der Ü 30 Trainingseinheit Dienstags ab 19 Uhr kann jeder mitmachen ohne besondere sportliche Vorqualifikation.

Die verantwortlichen Übungsleiter, Martin Glashauser und Lothar Lehermeier sind selbst im entsprechenden Alter und wissen das Training altersgerecht der Gruppe anzupassen.

Donnerstag ab 18 Uhr trainieren wieder die jungen Erwachsenen und Jugendlichen des JJSC Wallersdorf. Die Leitung hier haben Lars Weinmaier und Lothar Lehermeier  Auch hier können jederzeit Neueinsteiger und Wiedereinsteiger mitmachen.

Samstag ab 09:00 Uhr findet das Kindertraining statt. Gerade jetzt nach den Ferien beginnen hier wieder neue Anfängerkurse. Das Kindertraining wird von Andreas Mühlbauer und Martin Glashauser geleitet.

Ebenfalls Samstag ab 10.30 trainieren nochmals die jungen Erwachsenen und jugendlichen . Jogginghose und T-Shirt reichen für Neuanfänger vollkommen aus.

Die Frauengymnastik findet wieder jeden Donnerstag ab 20 Uhr unter der Leitung von Dr Sylvia Wollensak und Heike Müller statt.  Hier werden neben Gymnastik Einheiten auch Einheiten mit dem Flixi Bar oder der Blackroll angeboten. Die Übungsleiterinnen würden sich über neue Turnerinnen jederzeit freuen.

 
8 Medaillen für Ju-Jutsu Kämpfer des JJSC Wallersdorf
Wettkämpfe - Junioren Wettkämpfe

Dreimal Platz 1, zwei mal Platz 2 und dreimal Platz 3 bei Bayerischer Meisterschaft

Am vergangenen Wochenende fanden in München die Bayerischen Meisterschaften im Ju-Jutsu Kampf statt. Mit am Start waren auch 8 Kämpfer des JJSC Wallersdorf, die auch alle eine Medaille erringen konnten.

Die jüngste Starterin war Mayumi Sarion Mühlbauer in der U 12 bis 30 kg. Nach dem Sieg bei der heimischen Südbayerischen Meisterschaft zeigte Mayumi auch bei der Bayerischen Meisterschaft wiederum eine hervorragende Leistung mit sauberen Fußtechniken und Fausttechniken errang sie verdient den Bayerischen Meistertitel.

In der U 15 bis 63 kg kämpfte die erst 12 jährige Apollonia Winklmeier. Apollonia kämpfte sehr beherzt, war jedoch zeitweise zu nervös und konnte nicht ihr ganzes Leistungsvermögen abrufen, sie errang trotzdem einen sehr guten zweiten Platz. Ebenfalls in der U 15 bis 50 kg kämpfte Valentin Löw. Valentin kämpfte sich überlegen ins Halbfinale, musste sich dort jedoch gegen einen körperlich überlegenen Gegner geschlagen geben und somit mit den dritten Platz zufrieden geben.

Weiterlesen...
 
Ju-Jutsu Gürtelprüfung beim JJSC Wallersdorf
Allgemein - Allgemein

Hochrangige Prüfung erfolgreich abgelegt.

Pünktlich vor Ostern führte der JJSC Wallersdorf noch eine Ju-Jutsu Gürtelprüfung durch. Die Prüfungsgruppe  bestand aus komplett aus Erwachsenen und jungen Erwachsenen. Drei der vier neuen Orangegurtprüflinge stammen aus dem Dienstagstrainingsangebot „Fitness und Selbstverteidigung Ü30“.  Die Prüflinge wurden je nach Gürtelgrad in 15 bis 18 verschiedenen Prüfungsfächern überprüft. Dabei mussten sie ihr können unter anderen bei den Abwehrtechniken, den Hebeltechniken, den Wurftechniken oder den Gegen und Weiterführungstechniken zeigen. Alle sieben Prüflinge konnten die Prüfer durch ihr Können vollends überzeugen und zeigten ein weit überdurchschnittliches technisches Niveau.

Den Orangen Gürtel im Ju-Jutsu dürfen ab sofort tragen, Dennis Toth, Michael Pieringer, Jakusz Rafael und Blaschzok Leszek. Den grünen Gürtel tragen darf ab sofort Philip Lichtenwald. Die beiden neuen Blaugurtträgerinnen heißen Laura Dünzel und Sandra Weig. Vor allem die beiden neuen Blaugurt Trägerinnen trainieren seit fast 10 Jahren und sind beide als Übungsleiterhelferinnen im Kindertraining aktiv. Durch solch nachhaltige Nachwuchsarbeit kann der JJSC auch weiterhin bestes Ju-Jutsu Selbstverteidigungstraining anbieten.

 
Südbayerische Meisterschaft im Ju-Jutsu Kampf und Duo beim JJSC Wallersdorf
Wettkämpfe - Junioren Wettkämpfe

3 mal Platz 1 und 2 mal Platz 2 für Ju-Jutsu Kämpfer des JJSC Wallersdorf

Am vergangenen Samstag fand in der Helmut Wimmer Sporthalle die diesjährige Südbayerische Meisterschaft im Ju-Jutsu Kampf und Duo statt. 130 Kämpfer aus 20 Vereinen waren zu Gast in Wallersdorf. Der JJSC Wallersdorf hatte als Ausrichter eine Mammutaufgabe, die Kämpfer mit Betreuer und Fans mussten verpflegt werden, 3 Wettkampfflächen je 100 Quadratmeter mussten Aufgebaut werden, drei Wertungstische mussten den ganzen Tag besetzt werden und ein optimaler  Rahmen für 20 Kampfrichter musste geschaffen werden. Von allen Teilnehmern konnten die Mitglieder des JJSC Wallersdorf viel Lob einheimsen für die perfekte Organisation.  Die Südbayerischen Meisterschaften wurden in diesem Jahr wiederum nach Wallersdorf vergeben, da das Ju-Jutsu in Wallersdorf 25 Jähriges Jubiläum feiert. 1992 hat Lothar Lehermeier eine Abteilung Ju-Jutsu in Wallersdorf gegründet, nach 18 Jahren wurde diese Abteilung erwachsen und ist in den Selbständigen Verein JJSC Wallersdorf e.V.  eingetreten. Das nahm Lothar Lehermeier auch zum Anlass um langjährigen Trainingskameraden zu danke. Andreas Mühlbauer ist seit Anfang an im Ju-Jutsu Training dabei und als Übungsleiter und 3.Dan eine wichtige Stütze im JJSC Wallersdorf. Martin Glashauser ist seit 1993 im Ju-Jutsu Training dabei, Träger des 1.Dan, Übungsleiter im JJSC Wallersdorf und seit Vereinsgründung 2. Vorstand des JJSC Wallersdorf.

Weiterlesen...
 
<< Start < Zurück 1 2 3 4 5 6 7 8 Weiter > Ende >>

Seite 1 von 8